Pick-up location Berlage in Amsterdam

Bootsfahrt durch den Süden von Amsterdam

Erleben Sie vom Wasser aus die Vielseitigkeit von Amsterdam

Diese Route durch den Süden von Amsterdam verdankt ihren Namen dem niederländischen Architekten und Stadtplaner Berlage. Er hinterließ definitiv seine Spuren in diesem Teil von Amsterdam, dem „Plan Zuid“ (Plan Süd), wo der Stil der Amsterdamer Schule hervorstechend ist. Aber diese Route hat mehr zu bieten. Sie sehen einen Teil der Grachten und das Oud-West-Gebiet der Stadt. Diese Route hat für jeden etwas zu bieten.

Fünf einzigartige Orte auf dieser Route

Auf dieser Route finden Sie viele interessante Sehenswürdigkeiten, beginnend mit zwei berühmten Gebäuden im Süden von Amsterdam: Das außergewöhnliche Olympiastadion wurde für die Olympischen Spiele von 1928 gebaut. In diesem Jahr wird das Stadion für die Leichtathletik-Europameisterschaft eingesetzt. Sie werden außerdem das Berlage Lyceum passieren, eines der charakteristischsten Beispiele des Stils der Amsterdamer Schule. Und es gibt noch mehr auf dieser Route zu sehen. Sie werden die „Prinsengracht“ befahren. Mit ihren vielen monumentalen Gebäuden und Häuserfronten ist diese berühmte Gracht eine wahre Augenweide. Von der Amstel aus können Sie das beeindruckende Hotel Amstel sehen und Sie fahren unter einer der berühmtesten Brücken von Amsterdam durch: der „Magere Brug“.

Sehenswürdigkeiten:

  • Olympiastadion
  • Berlage Lyceum
  • Prinsengracht
  • Hotel Amstel
  • Magere Brug

Die Berlage-Route hat für jeden etwas zu bieten

Mieten Sie mit Familie oder Freunden ein Boot und befahren Sie die vielseitige Berlage-Route. Auf diese Weise erleben Sie viele verschiedene Aspekte von Amsterdam auf ganz besondere Art.

Ort Berlage
Ort Berlage
Ort Berlage

Diese Amsterdam-Route ist unverbindlich. Haben Sie einen Wunsch? Sie können sich beim Einstieg gerne Ihrem Skipper Bescheid sagen.

Boats that board from Berlage